„Die Wald-Werkstatt“ von Detlef Kersten

Die Wald-Werkstatt: Spannende Experimente in der Natur

Das Buch Wald-Werkstatt von Detlef Kersten wurde im August 2010 neu aufgelegt.  Der Autor studierte Graphikdesign und Erziehungswissenschaften in Berlin und arbeitet mittlerweile freiberuflich als Autor, Illustrator und Cartoonist.

Wenn man sich fragt, warum das Wasser im Papiertopf kocht, Pilze Bilder malen oder Ameisen den Weg nicht mehr finden und Löwenzahn lockig wird, dann findet man in dem Buch Wald-Werkstatt die Lösungen.

Der 44-seitige Band Wald-Werkstatt gibt Eltern, Erziehern und Pädagogen Anregungen, wie man für fünf bis sieben Jährige einen Waldspaziergang spannend gestalten kann.

Die kleinen Experimente aus dem Band Wald-Werkstatt lassen sich spielerisch umsetzen. Ganz gleich, ob man mit einer Kindergruppe unterwegs ist oder mit seinem Nachwuchs einen abenteuerlichen Sonntagsspaziergang im Wald plant, das Buch Wald-Werkstatt bringt mit seinen Naturerfahrungsspielen sogar noch Erwachsene zum Staunen.  Zudem vermitteln die Texte Wissen zu den Themen Wald und Natur.

Die Wald-Werkstatt: Spannende Experimente in der Natur

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.